Klaus Porath Kunst oder Kekse Die Geschichte(n) eines anonymen Musikers

Artikelnummer: SH0025364

Klaus Porath Kunst oder Kekse Die Geschichte(n) eines anonymen Musikers

Kategorie: Noten /Bücher / DVD


12,90 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

verfügbar

Lieferstatus: Auskunft 0451 477071

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk.


Kann man davon leben? Klaus Porath, Jg. 1966, hat seinen Traum wahr gemacht: Er ist seit 20 Jahren Berufsmusiker! Und das ohne Jodeldiplom (© Loriot, gemeint: Abschluss an einer Musikhochschule) oder jemals einen 63. Platz in der Hitparade belegt zu haben. Auf ihn und seinesgleichen treffen wir ob wir wollen oder nicht in schummrigen Kneipen oder auf Tante Heidis 60. Geburtstag. Denn dort verdienen Berufsmusiker wie er ihr Geld! Durch dieses Buch erfährt die Weltöffentlichkeit zum allerersten Mal, was diese Menschen am Tag tun (schlafen und Veranstaltern hinterhertelefonieren), was sie aus dem bürgerlichen Leben riss und in die Fänge der Musik trieb. Sie erfahren, wie man zum unbekannten Popmusiker wird. Und wie man es bleibt: Noch mehr Veranstaltern hinterhertelefonieren...

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: