HBE Germania Treble Booster

Artikelnummer: PD-01557

HBE Germania Treble BoosterNachbau des originalen Rangemasters mit Germaniumtransistoren-mit Gain Regler, HiFi/LoFi Schalter und 3-fach 3Q-Klangschalter

Kategorie: Gitarre


124,00 €

inkl. 16% USt. , versandfreie Lieferung

momentan nicht verfügbar Hotline: +49(0)451 477071


HBE Germania Treble Booster
Was macht ein Treble Booster? Er betont die Höhen beim Anschlag und - noch wichtiger - heruntergedrehtem Gitarrenvolumen.
Erweiterte Schaltung des Originalen Range Masters mit echten NOS Germaniumtranstoren. Dieser war in den 60ern erdacht worden, um 100W Monster oder AC30s oder ähnliche Verstärker bei gehörverträglichen Lautstärken zum Zerren zu bringen. Zusätztlich kann  der Germania durch Klangregelungsveränderungen den Ton des Verstärkers formen. Dazu besitzt er einen Hi-Fi/Lo-Fi Schalter und einen nur im Lofi Mode arbeitenden 3Q-3-fach-Schalter. Hifi ist aggressiver, hat mehr gain und ist weniger mittenbetont. Der 3Q-Schalter verändert die betonten Mittenfrequenzen.
Der Treble Booster ist das Geheimnis ungefähr aller britischen Gitarristen der 70er von Rory Gallagher, Brian May, Richie Blackmore, Mark Knopfler etc.
Dreht man die Gitarre bei eingeschaltetem Treble Boost halb auf, so erhält man den normalen Ton mit ausgedünnten, konturierteren Tiefmitten und Bässen. Dreht man dann das Volumen ganz auf, so hebt der Ton ab: mehr Kompression, leichte Zerre und glitzernde Höhen!
 
 
Spezifikationen
-New Old Stock Germanium Trasistoren
-1 Bypass
-blaue LED
-Gain Regler
-HiFi/LoFi Schalter
-3-fach 3Q-Klangschalter
-ACHTUNG Stromanschluß mit + innen, also andersherum als die Standard Norm!!!
 

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten