Beyerdynamic DT770 Pro 250 Ohm

Artikelnummer: SH0024995

Kategorie: Kopfhörer


122,00 €

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung

UVP des Herstellers: 179,00 €
(Sie sparen 31.84%, also 57,00 €)
momentan nicht verfügbar Hotline: +49(0)451 477071

Lieferstatus: ca.5 Tage



DT 770 PRO, 250 Ohm 
Made in Germany

Geschlossener Referenzkopfhörer für Kontroll- und Monitorzwecke.

Der DT 770 PRO ist ein geschlossener, dynamischer Kopfhörer, der professionellen Anwendungen als Monitorhörer in Studios gerecht wird. Das einseitig geführte Kabel erleichtert den Umgang mit dem Hörer, wenn dieser ständig auf- und abgesetzt wird. Die austauschbaren Ohrpolster gewährleisten einen bequemen Tragekomfort.

Die Geschichte von DT 770 / 880 und 990:
Die legendäre  DT 770/ 880/ 990 Serie nahm im Jahr 1981 ihren Anfang. In diesem Jahr wurde der DT 880 vorgestellt, der erste elektrodynamische Kopfhörer mit elektrostatischen Wiedergabequalitäten. 1985 vervollständigten der geschlossene DT 770 und der offene DT 990 die Serie, womit für jede Anwendung ein passendes Modell zur Verfügung stand. Die ursprünglich aus Kunststoff hergestellten Kopfbügel wurden Anfang der 90er Jahre für die professionellen Modelle nun aus Federstahl und Aluminium produziert und wie die extrem robusten ABS Gehäuse bis heute beibehalten. Seit mehr als zwei Jahrzehnten finden diese Hörer ihren Einsatz in vielen Bereichen auf der ganzen Welt: vom Musiker im Studio über Rundfunkanwendungen bis hin zum heimischen Musikgenuss.

  • Geschlossener diffusfeldentzerrter Studiokopfhörer
  • Innovatives Baßreflexsystem
  • Robuste, komfortabel gepolsterte und verstellbare Federstahl - Bügelkonstruktion 
  • Robuster und Servicefreundlicher Aufbau durch leichte Auswechselbarkeit aller Teile 
  • Einseitig geführtes Anschlusskabel 
  • Optional mit eingebauter Limiter (Pegelbegrenzung)
  • Weiche, ohrumschließende Velours Ohrpolster
  • 3,0m Wendelkabel

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten